Android App Entwickler in Berlin

Android ist das meistgenutzte und aktivste Betriebssystem der Welt. Es treibt Millionen von Geräten in 190 Ländern der Welt an und boomt. Nach einer konservativen Schätzung werden jeden Tag etwa eine Million Geräte über Android verbunden oder aktiviert, diese Zahl ist für jeden Geschäftsinhaber recht lukrativ.

Als Unternehmen in Berlin möchten Sie so viel Engagement wie möglich erhalten, entweder über die Website, soziale Medien oder die mobile Anwendung. Als Entwickler einer Android-Anwendung in Berlin stehen wir von ComputerButler zur Verfügung und Ihren Ansprüchen und versichern Ihnen, dass Sie mit einer Android-App großen Erfolg für Ihr Unternehmen haben werden.

Was macht android erfolgreich?

Abgesehen von seiner breiten Akzeptanz und Benutzerfreundlichkeit gibt es mehrere Funktionen, die Android seinen Entwicklern und Benutzern bietet.

Attraktive Benutzeroberfläche

Das Ziel einer Anwendung ist es, dem Benutzer so viel Komfort wie möglich zu bieten. Das Android-Betriebssystem bietet eine intuitive und ansprechende Benutzeroberfläche.

Konnektivität

Wir verbinden den Schlüsselfaktor für Technologie mit Konnektivität. Android ist geeignet für GSM/EDGE, IDEN, CDMA, EV-DO, UMTS, Bluetooth, Wi-Fi, LTE, NFC und WiMAX.

Speicherung

Für die Datenspeicherung verwendet Android SQLite, eine leichtgewichtige relationale Datenbank.

Medienunterstützung

Einschließlich MPEG-4, JPEG, PNG, etc. wird jedes verfügbare Medienformat oder jede Datei in Tech von Android unterstützt. Das erhöht die Flexibilität und gibt Freiheit bei der Entwicklung der Anwendung.

Zugänglichkeit

Sowohl Web-Browser als auch Messaging werden in Android problemlos unterstützt.

Mehrfachverwendung

Android kommt mit der nativen Multi-Touch- und Multi-Tasking-Fähigkeit. Es ermöglicht dem Benutzer, schnell von einer Anwendung zur anderen zu wechseln und mehrere Anwendungen gleichzeitig auszuführen.

Programmiersprache

Android unterstützt ein- und zweidirektionale Sprache. Normalerweise werden Apps in Android mit der Sprache JAVA entwickelt.

Marktplätze

Sobald Ihre Android-App entwickelt ist, kann sie einfach auf einem der verfügbaren Marktplätze wie Google Play, SlideME, Opera Mobile Store, Mobango, F-droid und Amazon App Store verpackt und verkauft werden. Dies wird Ihnen eine umfangreiche Marktreichweite und eine massive Exposition geben.

Welche Programmiersprache verwenden wir für die Android-App-Entwicklung in Berlin?

Es ist allgemein bekannt, dass android eine Open-Source-Software-Entwicklungsplattform ist, die von Google erstellt und betrieben wird. Einschließlich Google kann jedes andere Tech-Unternehmen android als Betriebssystem verwenden, wie Samsung oder Xiaomi.

Wir werden den Prozess der Erstellung einer Android-App aufschlüsseln, aber vorher wollen wir unsere bevorzugten Programmiersprachen für die App-Entwicklung vorstellen.

Grob gesagt gibt es zwei Programmiersprachen, Java und Kotlin.

Java ist die Standardprogrammiersprache für Android seit seiner Gründung und ist immer noch die beliebteste. Die anderen verfügbaren Sprachen sind nur die Versionen von Java.

Eine weitere Programmiersprache, die wir im Griff haben, ist Kotlin. Da sie eine relativ neue Programmiersprache ist, ist sie unter den App-Entwicklern hier in Berlin ziemlich bekannt geworden. Und für die Entwicklung von Spiele-Apps bevorzugen und wählen wir Unity, da es ein leistungsfähiges Tool für die Entwicklung von Cross-Plattform-Spielen ist, die auch von Android unterstützt werden.

In ähnlicher Weise verwenden wir C# (C sharp), um plattformübergreifende Apps zu entwickeln, d.h. eine Solo-Entwicklung, die sowohl auf IOS als auch auf Android funktioniert.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass wir grundsätzlich Java, Kotlin und C# verwenden, um Android-Anwendungen zu entwickeln, abhängig von der Nachfrage unserer Kunden.

Arten von android-Anwendungen, die wir entwickeln können

Wir haben eine plattformübergreifende Android-App erwähnt, dies ist eine der Arten, die wir in unserem Studio entwickeln. In anderen Kategorien von Android-Apps haben wir Expertise in Native Apps, Hybrid-Apps und Progressive Web Application (PWA).

Native Apps – sind solche, die speziell für ein bestimmtes Betriebssystem entwickelt oder programmiert werden, entweder für IOS oder Android.

Hybride Apps – diese Apps werden aus Gründen der plattformübergreifenden Entwicklung in einer Sprache kodiert oder programmiert und können auf mehreren Plattformen ausgeführt werden.

PWA – eine leichtgewichtige App, die für die Nutzung in einem Webbrowser und nicht auf einem Gerät entwickelt wurde.

Jede Anwendung verwendet eine andere Programmiersprache, je nach Verwendungszweck. Allerdings hat jede von ihnen einige Vorteile.

Apropos native Programmierung,

  • Sie gibt Ihnen die meiste Kontrolle über ein bestimmtes Gerät.
  • Sie erfordert eine niedrige Codierungsebene für moderne Technologien, die auf dem Gerät hinzugefügt werden.
  • Sie ermöglicht Ihnen den Zugriff auf die neuesten Funktionen.
  • Die Ausführungszeit wird minimiert.

Mit hybrider Programmierung haben Sie Zugriff über verschiedene Plattformen hinweg.

  • Es ist schneller und weniger kostspielig zu erstellen.
  • Es ist einfach zu aktualisieren und mit neueren Anforderungen zu ändern.

Wie entwickelt ComputerButler in unserem Studio in Berlin eine großartige Android-App?

Täglich werden Hunderttausende von Anwendungen bei Google zur Genehmigung eingereicht und nur ein paar Hundert erhalten eine Zusage. Unser Ziel ist es, sicherzustellen, dass unser Kunde die beste und professionellste Anwendung erhält, die sofort genehmigt wird.

Brainstorming

In unserem ComputerButler Studio in Berlin beginnt alles mit der Ideenfindung. Als ein Team von hochtalentierten und kreativen Personen teilen wir unsere besten Ideen in Übereinstimmung mit Ihren Anforderungen.

Wir betrachten Android-Apps in Korrelation von Problem und Lösung.

  • Ist diese App die Lösung für ein bestimmtes Problem?
  • Kann diese App die anderen Lösungen übertreffen?

Diese beiden Fragen bestimmen unser Vorgehen.

Strategie

Sobald die Idee feststeht, legen wir eine Strategie für die Entwicklung fest. Ein spezielles Team analysiert die Konkurrenz, sammelt alle Erkenntnisse über verfügbare konkurrierende Apps, schaut sich die negativen Bewertungen an und arbeitet an den Mängeln dieser Apps.

Wireframing

Vor der eigentlichen Entwicklung der App ist es besser, sich einen Entwurf der Android-App auszudenken. Wir glauben an eine häufige Zusammenarbeit mit unseren Kunden, um sicherzustellen, dass wir beide im Einklang sind. Wir entwerfen die gesamte Struktur der Anwendung von Anfang bis Ende, einschließlich der Funktionen, Tools und anderer Integrationen.

Eine weitere Stärke von uns ist, dass wir uns mit UX und UI bemühen und die Android-App so benutzerfreundlich und interaktiv wie möglich gestalten.

Mock-up-Design

Der erste Eindruck für eine Android-App ist die Art und Weise, wie sie aussieht und sich anfühlt. Unser Android-Interface-Team arbeitet unermüdlich daran, das bestmögliche Design zu entwickeln, das alle Grundlagen abdeckt.
In dieser Phase nehmen wir kontinuierlich Feedback von unserem Entwicklungsteam und dem Kunden entgegen, während wir alle Spezifikationen, die im Wireframe festgelegt sind, immer wieder überprüfen.

Entwicklung

Die maßgeschneiderte App oder App nach Maß ist unsere Priorität. Nach der Fertigstellung des Designs, konzentriert sich unser Entwicklungsteam auf die Entwicklung. Der UI-Aspekt der App steht in dieser Phase im Mittelpunkt. Wir verwenden einen Low-Code-Ansatz, um offen für Iterationen zu sein, da wir den Prototyp mit dem Kunden teilen.

Testen

Das Testen der Android-App ist eine sehr wichtige Phase. Unser Qualitätssicherungsteam prüft die App in jeder Phase und stellt sicher, dass es keine Bugs gibt.

Freigabe und Bereitstellung

Sobald wir die Freigabe von Ihnen erhalten haben, reichen wir die Android-App bei Google zur Genehmigung ein. Nach der Genehmigung werden alle Rechte an Sie übertragen, so dass Sie die Android-Anwendung vollständig nutzen können.

Fazit:

Android-App-Entwicklung in Berlin kann kostspielig und ein langwieriges Projekt sein. ComputerButler bietet jedoch höchste Qualität, Personalisierung, Hingabe und Einzigartigkeit für Ihre Android-App auf die kostengünstigste Weise.

Fragen?


Hier geht es gleich zu der Windows oder Mac Fernwartung

Software -Entwicklung

Fragen?

Geplantes Budget: 3000

Wie arbeiten wir? Der Projektablauf.


Die Grundlagen für das zufriedenstellende Gelingen des Projekts werden bereits bei der Planung geschaffen.
01. Initialisierung des Projekts

Zunächst wird ein grober Ablauf der anstehenden Aufgaben erstellt, der im Fortgang der Umsetzung ergänzt oder modifiziert wird.

Der Kunde versorgt das Design-Team mit Informationen über sein Unternehmen, die Produkte und die Marktsituation. Welche Mitbewerber treten am Markt auf? Aus welchen favorisierten Angeboten besteht die Produktpalette des Unternehmens? Welche Marktentwicklung ist zu erwarten, welche Ziele verfolgt der Kunde?

All diese Fragen bestimmen die Auswahl der Funktionalitäten, die von der Software und vom Design umgesetzt und repräsentiert werden.

02. Konzeptionierung und erste Umsetzung

Der Umfang des Angebots und die Funktionen des Designs werden erstellt, Inhalte und Anforderungen an ihre Darstellung werden umgesetzt und zunächst vorläufig implementiert. Das Team formuliert strukturelle und strategische Alternativen, um dem Kunden Entscheidungsmöglichkeiten und zusätzliche Elemente für die Website anzubieten. Eine Marktanalyse ergänzt das Vorhaben, damit der Kunde die Positionierung seines Unternehmens am Markt objektiv beurteilt, seine Marke dem Segment entsprechend präsentiert.

03. Start des Projekts
Mit der Erteilung des Auftrags durch den Kunden gelangt das Projekt in die interne Planung unserer Agentur. Erste Aufgaben und Abläufe werden an die Projektgruppen verteilt. Die Domain wird registriert, der Host mit dem Launching der neuen Domain beauftragt.
04. Design und Layout

Aufgrund der Informationen der Analyse wird ein Design-Entwurf erstellt. Das Unternehmen soll personalisiert dargestellt werden, die Webtechnik und eine adäquate Benutzerführung werden implementiert. Die Funktionalitäten der Seite sind insgesamt auch im Design erfasst. Die Software ist in ihren grundsätzlichen Strukturen und ihrer Architektur erstellt.

Das Programmieren beginnt, festgelegte Funktionen und jede Komponente des Entwurfs werden in einen konkreten Programmcode übersetzt und ausgeführt. Besteht entsprechender Bedarf, wird ergänzend zum Programm eine grafische Oberfläche für den Benutzer eingerichtet. Dem Anwender wird damit die Handhabung zu Testzwecken erleichtert.

Die Textredaktion erstellt den Content, Fotos und Grafikelemente werden hinzugefügt. Die Optimierung für Suchmaschinen und Übersetzungen sind weitere Aspekte der Gestaltung des Web-Auftritts.

05. Die Implementierung

Die Ergebnisse werden dem Kunden für die Zwischenabnahme zur Verfügung gestellt. Mit erfolgter Zustimmung wird die Software implementiert. Die beim Kunden vorhandene Testumgebung ist Grundlage der Installation. Wenn nötig, kann eine adäquate Umgebung auch durch den Anbieter realisiert werden.

Das Projekt wird in die vorhandenen Bedingungen integriert und wenn nötig modifiziert. An diesem Punkt der Projektentwicklung wird die Interaktion mit Betriebssystemen optimiert, Datenbanken werden eingerichtet und die Kommunikation mit anderen Anwendungen des Kunden realisiert.

Anpassung und Integration in die Hardware- und Software-Konstellation ist die Bedingung für einen reibungslosen Ablauf und eine integrierte Funktionalität auch der neu hinzugefügten Komponenten.

06. Test und erster Durchlauf

Alle Funktionen und Komponenten werden nun im Rahmen eines Testplans analysiert und gegebenenfalls korrigiert. Festgestellte Schwachstellen sind zu modifizieren, der Testdurchlauf wird wiederholt, bis die problemlose Lauffähigkeit der Anwendung garantiert ist.

Integrierte Module und vom Kunden gewünschte Sonderlösungen werden auf ihre Funktion getestet. Die Darstellung in verschiedenen Browsern und ebenso auf diversen Endgeräten wird geprüft und angepasst.

07. Abnahme durch den Kunden

Sind alle Testabläufe zufriedenstellend absolviert und die notwendigen Korrekturen und Anpassungen vorgenommen, erfolgt die Abnahme durch den Kunden. Diese Phase des Projekts dient auch der Aufnahme letzter Änderungen und Ergänzungen, bis schließlich alle Komponenten der Software reibungslos funktionieren. Denn die Aufbereitung des Inhalts, die gewünschten Erweiterungen und Umstellungen sollten den Vorstellungen des Kunden entsprechen.

Nach dem Erstellen des Impressums und der Datenschutzerklärung ist das Projekt bereit, online zu gehen.

08. Support und Feedback nach der Online-Stellung

Auch nach erfolgreicher Realisierung des Projekts ist uns das Einholen des Feedbacks des Kunden wichtig. Oft wird erst im alltäglichen Betrieb festgestellt, dass noch Komponenten hinzugefügt werden sollten oder Verbesserungen möglich sind. Bei sich ergebenden Fragen sind wir für unsere Kunden jederzeit ansprechbar und begrüßen eine Zusammenarbeit auch über das Projektende hinaus.

Lassen Sie sich von unseren Beratern gleich ein Angebot erstellen

Hallo! Wir sind ComputerButler und freuen uns darauf, Sie dabei zu unterstützen, das volle Potenzial Ihres Unternehmens zu entfalten.

Dies an einen Freund senden