Java-App-Programmierung in Berlin

Java ist die bevorzugte Programmiersprache für android. Vielleicht ist es am besten für die Android-App-Entwicklung, weil es objektorientiert und sicher ist.

Sie bietet eine stabile Plattform mit Vielseitigkeit und wird häufig für die Entwicklung von Web-Apps, Desktop-Apps und natürlich für die Android-App-Entwicklung verwendet.

Java ist aus zwei Gründen die beliebteste Programmiersprache. Erstens ist sie von Entwicklern hoch geschätzt und viele Teile von Android sind auf Java aufgebaut und auch die APIs sind für Java ausgelegt. Zweitens ist sie sehr anpassungsfähig und läuft reibungslos auf verschiedenen Hardware- und Betriebssystem-Plattformen. Es ist also nicht nötig, Apps für jedes Telefonmodell oder Computer neu zu kompilieren.

Warum müssen Sie Ihre App in Java-Programmierung entwerfen?

Einige der großen und weit verbreiteten Dienste wie Spotify, Twitter, Signal, etc. verwenden diese Programmiersprache. Allein um den Einfluss zu messen, hat jede dieser Apps Milliarden von aktiven Nutzern.
Die Dominanz von Java ist ganz offensichtlich und seit seiner Einführung im Jahr 2003 ist es der Favorit der Entwickler, da es eine einfache Bedienung und Flexibilität bietet.

ComputerButler liebt es, für unsere Kunden Apps in Java zu programmieren. Wir haben alle Freiheiten, zu experimentieren und ein gewünschtes Ergebnis zu liefern. Java ist mehr als eine Programmiersprache, es ist ein ganzes Ökosystem, bestehend aus Tools, die Sie für die App-Entwicklung benötigen.

Dazu gehören Java Development Kit, Java Runtime Environment und Integrated Development Environment.

Vorteile der Programmierung in Java

  1. Dies kann technisch sein, aber als Entwickler müssen wir es erklären. Wie bereits erwähnt, handelt es sich um objektorientierte Programmierung. Es erlaubt uns, das Konzept des Codes, den Typ der Daten und die Struktur zusammen mit einem Satz von Funktionen zu definieren. Wir können die Variablen und Funktionen koppeln und später auf jede Funktion im Zusammenhang mit einem Objekt verweisen.
  2. Außerdem gibt uns die objektorientierte Programmierung die Möglichkeit, Objekte in anderen Programmen wiederzuverwenden.
  3. Sie ist hilfreich bei der Vermeidung von Fehlern und gibt keinen einfachen Zugriff auf versteckte Informationen.
  4. Mit Hilfe von OOP können wir Programme besser organisieren.
  5. Außerdem ist auch die Wartung einfach.
  6. Es ist eine Hochsprache, d. h. sie ist der menschlichen Sprache sehr ähnlich. Dies vereinfacht die Kodierung und macht die Sprache einfach zu lesen, zu schreiben und zu warten.
  7. Die Integrationsfähigkeiten von Java sind außergewöhnlich und Geschäftsanwendungen sind ihr größtes Kapital. Es hat eine Fülle von Bibliotheken voller Bausteine für Unternehmenssysteme, die bei der Erstellung jeder gewünschten Funktion helfen.
  8. Java ist plattformunabhängig. Es erlaubt uns, Code einmal zu schreiben und überall auszuführen. Aufgrund der Multiplattform-Fähigkeit kann eine App, die mit Java auf Windows programmiert wurde, auch auf Android oder Mac OS laufen.
  9. Im Gegensatz zu anderen Programmiersprachen wurde Java als verteilte Sprache entwickelt. Das bedeutet, dass wir Daten und Programme auf mehreren Computern gemeinsam nutzen können, um eine bessere Leistung und Effizienz zu erzielen.
  10. Die Entwicklung einer App in Java ist weniger kostspielig und wird als geringe Investition mit hoher Rendite bezeichnet. Aufgrund der Benutzerfreundlichkeit werden die meisten Android-Apps mit Java entwickelt.

Prozess der Java-App-Programmierung

Der Entwicklungsprozess einer Java-App ist derselbe wie bei jeder anderen App. Die Schritte sind wie folgt:

Marktforschung

Das Wichtigste zuerst: Bevor Sie in die Ideen- und Entwicklungsphase eintauchen, ist es wichtig, Marktforschung zu betreiben. Wenn Sie eine ungefähre Vorstellung davon haben, was Sie in Ihrer App suchen, ist das wunderbar. Wir nehmen es von dort und forschen.

In unserem Prozess stellen wir sicher, dass wir ihre Konkurrenten studieren, die Zielgruppe und die Vorlieben des Kunden identifizieren, die Programmiersprache und das Framework festlegen, die Defizite der Konkurrenz analysieren, das Gesamtbudget und den Zeitplan festlegen und Wege zur Vermarktung und Werbung für die Anwendung finden.

Ziele setzen

Dies ist die Planungsphase. Sobald wir mit der Forschung fertig sind, fügen wir sie in Ihre Ziele ein. Es ist entscheidend, Ziele zu formulieren, die Sie mit der App erreichen wollen.

Dies kann beinhalten, welche Probleme Ihr Unternehmen adressieren möchte, welche Funktionen integriert werden sollen, wie Sie sich als Unternehmen darstellen und wie Sie ansprechend sein wollen.

Wireframe

Dies ist der Punkt, an dem die ganze Magie passiert. In diesem Stadium erweckt ComputerButler in Berlin Ihre Idee zum Leben. Durch Wireframing und Storyboarding erhält Ihre App das erste Aussehen und die Art und Weise, wie sie sich entwickeln wird.

Alle Recherchen, Ideen und Funktionen werden zu einer App verschmolzen.

Das Storyboarding schlägt vor, wie der Verbraucher durch die App navigieren wird. Es ist im Grunde eine Roadmap, die Verbindungen zwischen den einzelnen Bildschirmen herstellt. Am wichtigsten ist, dass wir uns auf das Benutzererlebnis, die Markenintegrität und die verbesserte Funktionalität konzentrieren.

Entwickeln

Alles ist bereit, es ist Zeit für die Entwicklung. Die Backend-Struktur umfasst APIs, Speicherlösungen, Datendiagramme, Server, Datenintegration und Push-Benachrichtigungsdienste.

Vor dem endgültigen Produkt ist das Prototyping unerlässlich. In diesem Prozess versuchen wir, die Designkonzepte zu bewerten, Feedback einzuholen, Fehler und schlechte Verbindungen zu identifizieren und den Fluss und die Benutzerfreundlichkeit der App zu analysieren.

Unser Mantra ist die Anpassung von UI/UX, um alle Unzulänglichkeiten zu beseitigen und die Funktionalität der App zu erleichtern. Dies führt zu einer besseren Benutzerintegration und Personalisierung.

Nachdem wir alle Voraussetzungen geklärt haben, entwickeln wir tatsächliche Skins oder hochauflösende Renderings Ihrer App. Dies sind die tatsächlichen Bildschirme, die in der Anwendung verwendet werden.

Testen

Nach Abschluss des Entwicklungsprozesses testen wir die App rigoros in einer Reihe von realen Szenarien und beobachten die Performance. Jeder technische oder nicht-technische Fehler wird in dieser Phase behoben, bevor das endgültige Produkt herausgegeben wird.

Fazit:

Am Ende möchten wir nur sagen, dass Java eine gut akzeptierte Sprache für alle Betriebssysteme ist. Sie ist benutzer- und geschäftsfreundlich und ComputerButler kann jede Geschäftsanwendung mit ihr entwickeln. Sie ist am besten geeignet, um jedes gewünschte Feature oder jede Funktion in Ihre App einzubauen. Eine angereicherte Programmiersprache, die von unseren erfahrenen Entwicklern hier in Berlin verwendet wird, es ist eine erfolgreiche Kombination.

Fragen?


Hier geht es gleich zu der Windows oder Mac Fernwartung

Software -Entwicklung

Fragen?

Geplantes Budget: 3000

Wie arbeiten wir? Der Projektablauf.


Die Grundlagen für das zufriedenstellende Gelingen des Projekts werden bereits bei der Planung geschaffen.
01. Initialisierung des Projekts

Zunächst wird ein grober Ablauf der anstehenden Aufgaben erstellt, der im Fortgang der Umsetzung ergänzt oder modifiziert wird.

Der Kunde versorgt das Design-Team mit Informationen über sein Unternehmen, die Produkte und die Marktsituation. Welche Mitbewerber treten am Markt auf? Aus welchen favorisierten Angeboten besteht die Produktpalette des Unternehmens? Welche Marktentwicklung ist zu erwarten, welche Ziele verfolgt der Kunde?

All diese Fragen bestimmen die Auswahl der Funktionalitäten, die von der Software und vom Design umgesetzt und repräsentiert werden.

02. Konzeptionierung und erste Umsetzung

Der Umfang des Angebots und die Funktionen des Designs werden erstellt, Inhalte und Anforderungen an ihre Darstellung werden umgesetzt und zunächst vorläufig implementiert. Das Team formuliert strukturelle und strategische Alternativen, um dem Kunden Entscheidungsmöglichkeiten und zusätzliche Elemente für die Website anzubieten. Eine Marktanalyse ergänzt das Vorhaben, damit der Kunde die Positionierung seines Unternehmens am Markt objektiv beurteilt, seine Marke dem Segment entsprechend präsentiert.

03. Start des Projekts
Mit der Erteilung des Auftrags durch den Kunden gelangt das Projekt in die interne Planung unserer Agentur. Erste Aufgaben und Abläufe werden an die Projektgruppen verteilt. Die Domain wird registriert, der Host mit dem Launching der neuen Domain beauftragt.
04. Design und Layout

Aufgrund der Informationen der Analyse wird ein Design-Entwurf erstellt. Das Unternehmen soll personalisiert dargestellt werden, die Webtechnik und eine adäquate Benutzerführung werden implementiert. Die Funktionalitäten der Seite sind insgesamt auch im Design erfasst. Die Software ist in ihren grundsätzlichen Strukturen und ihrer Architektur erstellt.

Das Programmieren beginnt, festgelegte Funktionen und jede Komponente des Entwurfs werden in einen konkreten Programmcode übersetzt und ausgeführt. Besteht entsprechender Bedarf, wird ergänzend zum Programm eine grafische Oberfläche für den Benutzer eingerichtet. Dem Anwender wird damit die Handhabung zu Testzwecken erleichtert.

Die Textredaktion erstellt den Content, Fotos und Grafikelemente werden hinzugefügt. Die Optimierung für Suchmaschinen und Übersetzungen sind weitere Aspekte der Gestaltung des Web-Auftritts.

05. Die Implementierung

Die Ergebnisse werden dem Kunden für die Zwischenabnahme zur Verfügung gestellt. Mit erfolgter Zustimmung wird die Software implementiert. Die beim Kunden vorhandene Testumgebung ist Grundlage der Installation. Wenn nötig, kann eine adäquate Umgebung auch durch den Anbieter realisiert werden.

Das Projekt wird in die vorhandenen Bedingungen integriert und wenn nötig modifiziert. An diesem Punkt der Projektentwicklung wird die Interaktion mit Betriebssystemen optimiert, Datenbanken werden eingerichtet und die Kommunikation mit anderen Anwendungen des Kunden realisiert.

Anpassung und Integration in die Hardware- und Software-Konstellation ist die Bedingung für einen reibungslosen Ablauf und eine integrierte Funktionalität auch der neu hinzugefügten Komponenten.

06. Test und erster Durchlauf

Alle Funktionen und Komponenten werden nun im Rahmen eines Testplans analysiert und gegebenenfalls korrigiert. Festgestellte Schwachstellen sind zu modifizieren, der Testdurchlauf wird wiederholt, bis die problemlose Lauffähigkeit der Anwendung garantiert ist.

Integrierte Module und vom Kunden gewünschte Sonderlösungen werden auf ihre Funktion getestet. Die Darstellung in verschiedenen Browsern und ebenso auf diversen Endgeräten wird geprüft und angepasst.

07. Abnahme durch den Kunden

Sind alle Testabläufe zufriedenstellend absolviert und die notwendigen Korrekturen und Anpassungen vorgenommen, erfolgt die Abnahme durch den Kunden. Diese Phase des Projekts dient auch der Aufnahme letzter Änderungen und Ergänzungen, bis schließlich alle Komponenten der Software reibungslos funktionieren. Denn die Aufbereitung des Inhalts, die gewünschten Erweiterungen und Umstellungen sollten den Vorstellungen des Kunden entsprechen.

Nach dem Erstellen des Impressums und der Datenschutzerklärung ist das Projekt bereit, online zu gehen.

08. Support und Feedback nach der Online-Stellung

Auch nach erfolgreicher Realisierung des Projekts ist uns das Einholen des Feedbacks des Kunden wichtig. Oft wird erst im alltäglichen Betrieb festgestellt, dass noch Komponenten hinzugefügt werden sollten oder Verbesserungen möglich sind. Bei sich ergebenden Fragen sind wir für unsere Kunden jederzeit ansprechbar und begrüßen eine Zusammenarbeit auch über das Projektende hinaus.

Lassen Sie sich von unseren Beratern gleich ein Angebot erstellen

Hallo! Wir sind ComputerButler und freuen uns darauf, Sie dabei zu unterstützen, das volle Potenzial Ihres Unternehmens zu entfalten.

Dies an einen Freund senden